Mehr als fitness

Das Ganze ist mehr als die Summe aller Teile

Yoga ist kein Fitnessprogramm und hat auch nichts mit Fashion zu tun. Es geht also nicht um Gelenkigkeit oder teure Kleidung. Yoga ist nicht für eine Kategorie Mensch bestimmt.

Gelenkigkeit, eine bestimmte Lebensweise oder das Alter sind keine Voraussetzungen, um Yoga zu üben. Meine Kurse eignen sich für jede Altersgruppe, jedes Geschlecht und jeden Terminkalender.

Mit Yoga Souls verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz, der sich auf alle Bereiche des Lebens auswirkt. Die Inhalte sind praktisch und auf die „gesunde“ Einheit von Körper und Geist ausgelegt.

Geistig...

  • Verbessert die emotionale Balance: Achtsamkeit, Konzentration, Wohlbefinden

  • Unterstützt das Beziehungsmanagement: Innere Haltung, Perspektivenwechsel, Loslassen von alten Mustern

  • Stärkung des Selbstvertrauens

  • Stressvermeidung & Burnout Prävention

Körperlich...

  • Entlastet Rücken/Schulter/Nacken

  • Reduziert Trägheit/Antriebslosigkeit

  • Unterstützt das Gewichtsmanagement

  • Reinigung (Detox) und Straffung des Körpers

  • Steigert die Lungenkapazität

  • Verbessert die Verdauung

Veränderung im Alltag

Alles im Fluss ?!

Die Übungen, die auf Gesundheit, Körper und Geist ausgelegt sind, helfen dir im Fluss zu bleiben.  Veränderungen mit Gelassenheit zu nehmen, fällt zwischen all der Bequemlichkeit oftmals schwer. Die Entscheidung die eigene Komfortzone zu verlassen ist der Anfang. Yoga könnte ein möglicher Weg sein, um für dich zu einer bewussteren Form der Entspannung und der Gelassenheit zu gelangen. Unser Denken ist für all unser Tun,  ob nun bewusst oder unbewusst, verantwortlich.

Unsere regelmäßigen, gemeinsamen Übungen beziehen sich somit auch nicht nur auf „die“ Yoga-Stunde an sich, sondern zielen auf die Integration des Erlernten in deinen Alltag hin.

clouds_02.png

So bunt und vielfältig dein Blick auf dein Leben und die Welt um dich herum sein kann, so vielfältig sind die Lebensbereiche, die durch Yoga berührt werden. In meiner Gedankenwolke findest du die für mich bedeutsamsten Themen, die neben den körperlichen Übungen, im Mittelpunkt meiner Kurse stehen.

Yoga ist daher auch das Erlernen gesunder Routinen, die dir helfen sollen, im richtigen Moment die alten Muster zu erkennen und den Autopiloten auszustellen. Hierdurch übernimmst du wieder aktiv die Kontrolle über deine Gedanken und damit auch über deine Gefühle.

Yoga ist somit ein ganzheitliches Sein, ein Lebensgefühl, das den Umgang mit dir selbst, mit Anderen und der Umwelt im Allgemeinen ausdrückt.