A+K072.JPG

Therapeutisches Fliegen & ThaiYoga

Wie im siebten Himmel – Das ist nun der zweite Teil unseres AcroYoga Workshops mit Afia Joy Adu-Sanyah.

Samstag, den 15. Dezember 2018 – 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Wenn ein Gefühl der Schwerelosigkeit auf entspannende Massagetechniken trifft, dann bedeutet das zu fliegen wie im siebten Himmel.

Freu' Dich darauf einen Abend in die lunaren Gefilde der AcroYoga-Praxis einzutauchen, dabei von Herzen zu genießen und zu geben.

Acroyoga begründet sich durch die drei Elemente Yoga, Akrobatik und Thaimassage. Die Akrobatik, im Acroyoga auch solare Praxis genannt, verkörpert hier das Yang-Prinzip: Aktivität, Stärke und Dynamik. Die Thaimassage, im Acroyoga als lunare Praxis bezeichnet, steht währenddessen für das Yin-Prinzip: Hingabe, Sanftmut und Tiefe.

Yoga stellt hierbei das Bindeglied zwischen den solaren und lunaren Aspekten her.
Trau Dich Deine Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und Dein inneres Kind spielen und fliegen zu lassen.

Du kannst Dich gerne alleine zum Workshop anmelden. Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger als auch Geübte, die an ihrer Technik feilen wollen, geeignet. Vorkenntnisse werden daher nicht vorausgesetzt.

Dein Beitrag: 40€ / 35€ (für Yoga Souls Mitglieder und Studenten)

Wenn du dabei sein möchtest, dann melde dich gleich an: Anmeldung

// Afia Joy Adu-Sanyah //
"Ich bin zertifizierte Yogalehrerin, AcroYoga-Lehrerin und ThaiYoga-Masseurin. Seit 2017 studiere ich zusätzlich Osteopathie und bin von der Sprache unseres Körpers in seiner physischen, emotionalen und energietischen Ausprägung begeistert. Diese Sprache entschlüsseln und lesen zu lernen, um sie dann zu deuten und ihrer Poesie zu lauschen ist ein Geschenk, das ich mit wachsendem Verständnis voller Demut und Staunen in Empfang nehme."